Mir sein die Buam

NEWS

- Die wichtigsten Neuigkeiten hier!

SPIELPLAN

- immer aktuell!

Datum Uhrzeit Heim Heim       Gast Gast Ergebnis
04.11.2017 20:00 Rittner Buam RIT vs HDD SIJ Acroni Jesenice JES 5:2
14.11.2017 20:00 HC Pustertal Wölfe PUS vs Rittner Buam RIT 2:1
17.11.2017 16:00 Nomand Astana (KAZ) NAS vs DVTK Jegesmedvek (HUN) DVTK 1:2
17.11.2017 20:00 Rittner Buam RIT vs Grenoble Bruleurs de Loups (FRA) GBL 2:0
18.11.2017 16:00 Grenoble Bruleurs de Loups (FRA) GBL vs DVTK Jegesmedvek (HUN) DVTK 1:2
18.11.2017 20:00 Rittner Buam RIT vs Nomand Astana (KAZ) NAS -
19.11.2017 16:00 Grenoble Bruleurs de Loups (FRA) GBL vs Nomand Astana (KAZ) NAS -
19.11.2017 20:00 Rittner Buam RIT vs DVTK Jegesmedvek (HUN) DVTK -
22.11.2017 20:00 Rittner Buam RIT vs HC Gherdeina valgardena.it GHE -
25.11.2017 19:30 EK Zeller Eisbären EKZ vs Rittner Buam RIT -

TABELLE

- immer aktuell!

    Team Team GP W L OTW OTL GF GA GD PTS
1 Rittner Buam RIT 16 11 2 3 0 70 30 +40 39
2 HDD SIJ Acroni Jesenice JES 16 10 3 2 1 58 34 +24 35
3 WSV Sterzing Broncos Weihenstephan WSV 16 9 3 2 2 57 31 +26 33
4 Migross Supermercati Asiago Hockey ASH 16 10 4 1 1 61 38 +23 33
5 FBI VEU Feldkirch VEU 17 9 4 2 2 60 40 +20 33
6 HK SZ Olimpija HKO 18 9 6 2 1 58 38 +20 32
7 HC Pustertal Wölfe PUS 17 9 4 0 4 51 38 +13 31
8 EC Bregenzerwald ECB 18 8 6 2 2 59 56 +3 30
9 S.G. Cortina Hafro SGC 17 7 4 2 4 59 49 +10 29
10 EK Zeller Eisbären EKZ 18 7 9 2 0 45 61 -16 25
11 Red Bull Hockey Juniors RBJ 14 6 6 2 0 45 40 +5 22
12 EC 'Die Adler' Stadtwerke Kitzbühel KEC 16 5 6 1 4 43 49 -6 21
13 EHC Alge Elastic Lustenau EHC 16 5 8 1 2 45 43 +2 19
14 HC Fassa Falcons FAS 16 5 10 1 0 35 59 -24 17
15 HC Gherdeina valgardena.it GHE 17 4 13 0 0 38 79 -41 12
16 HC Neumarkt Riwega HCN 17 0 11 4 2 35 62 -27 10
17 EC KAC II KA2 17 0 15 0 2 20 92 -72 2

TICKETS

- jetzt sichern!

DIE BUAM

- hier sind sie alle!

Die Gründung des Eishockeyvereins Rittner Buam, einer der ersten Eishockeyclubs in Italien, geht bis ins Jahr 1928 zurück, in welchem der Verein zum ersten Mal an der Italien-Meisterschaft teilnahm. Der traditionsreiche Südtiroler Eishockeyclub spielt derzeit in der länderübergreifenden Alps Hockey League und war zuvor Mitglied der Serie A und damit der höchsten italienischen Eishockeyliga.
Seine Heimspiele trägt der Rittner Eishockeyverein in der Arena Ritten in Klobenstein aus, wo bereits zahlreiche Siege gefeiert werden konnten. Die messbaren Erfolge gibt’s Zuhauf: zweimal Supercoppa-Gewinner, dreimal Coppa-Italia-Sieger und zweimal Italienmeister. Unsere größten Erfolge lassen sich aber nur schwer messen: Zusammenhalt, erfolgreiche Partnerschaften und starke Zukunftsvisionen. Mit über 350 aktiven Mitgliedern in den verschiedenen Altersklassen, zahlt sich unser etabliertes Jugendprogramm heute mehr aus denn je. Und gemeinsam mit all unseren Unterstützern und Helfern arbeiten wir jeden Tag daran, aus unseren Sprösslingen richtige Buam zu machen.

Weiterlesen..

DIE SPIELER
DIE TRAINER
DAS TEAM HINTER DEM TEAM
Trans Bozen
Alperia
Allianz
Finstral AG
Forst
Graf AG
Loacker
Kaufgut
Rittnerbau
Raika Ritten
Schweigkorfler
Rottensteiner
Südtirol
{"slides_column":"3","slides_scroll":"1","dots":"false","arrows":"true","autoplay":"true","autoplay_interval":"3000","ticker":"false","speed":"600","center_mode":"true","loop":"true","rtl":"false"}
Ⓒ Ritten Sport Hockey Amateursport GmbH | p.iva: IT02687470217